Hauptseite

Aus Wikifamilia
Wechseln zu: Navigation, Suche




Wikifamilia 2.0

Zehn Monate ist Wikifamilia nun online und freut sich immer größerer Beliebtheit. Wir haben inzwischen fleißig weitergearbeitet, um das Finden von Informationen über die neue gestaltete Navigation zu erleichtern und den hinterlegten Wissenspool an Fachinformationen zu vergrößern. Es gibt nun übergeordnete Themenseiten, die Sie unter der Hauptkategorie „Themenlinks“ finden, mit denen sich Antworten durch Verlinkungen leichter finden lassen. Hilfreich ist auch die überarbeitete Kategorisierung, unter der Sie viele neue Beiträge finden. Aber sehen Sie selbst.

Ihr Wikifamilia Team

Direkt zu den Portalen

 Schwangerschaft       Entwicklung       Gesundheit      Partnerschaft      Familie  

Willkommen bei Wikifamilia.de

Wikifamilia.de ist ein Projekt zum Aufbau einer Enzyklopädie zu den Themenkreisen Schwangerschaft, Geburtshilfe, Familienhilfe, Entwicklung der Kinder und Gesundheit. Bei der Arbeit mit Schwangeren, jungen Müttern bzw. jungen Familien fiel eine große Verunsicherung bei der Beantwortung ihrer Fragen durch Familie, Freunde und Internet auf. Auch Hebammen, Kinderkrankenschwestern und Ärzte stünden nicht immer zur Verfügung. Deshalb hat sich die Deutsche Familienstiftung zum Ziel gesetzt, hier zu unterstützen. Spezialisten beantworten die Fragen aus ihrem Wissensschatz heraus und unterzeichnen zur Stärkung der Glaubwürdigkeit ihre Antwort mit ihrem Namen. Die Familienredaktion der Fuldaer Zeitung unterstützt großzügig die Realisation dieser werbefreien Plattform. Für die technische Umsetzung zeigt sich die OB//CC GmbH & Co. KG aus Fulda verantwortlich.

Was ist Wikifamilia ?

Wikifamilia ist ein sich ständig erweiterndes Projekt der Deutschen Familienstiftung. Ziel ist es, möglichst viel fundiertes Fachwissen zu familienspezifischen Fragen zusammen zu tragen und so die Familie bei ihren vielfältigen Aufgaben zu stärken.
Alle Artikel in diesem Wiki sind von fachkundigen Experten recherchiert, erarbeitet und verfasst worden. Diese Experten können auf langjährige Erfahrung in ihrem jeweiligen Fachbereich zurückblicken. Einige haben schon viele Artikel und auch Sachbücher in entsprechender Fachliteratur verfasst.

Wir hoffen, Ihnen zu jeder Frage eine passende Antwort geben zu können. Nutzen Sie dazu entweder unser Suchfeld in der rechten oberen Ecke des Bildschirms oder stöbern Sie munter drauf los, indem Sie über die Liste der Hauptkategorien in der Navigationsleiste auf der linken Seite des Bildschirms in eine Hauptkategorie schauen und sich dort passende Antworten über das Inhaltsverzeichnis heraus suchen.


Aufbau der Beiträge

Die Beantwortung von Einzelfragen erfolgt in allgemein verständlicher Sprache und meist nach dem Schema: Fragestellung, zusammenfassende kurze Antwort, eine ausführlichere Antwort, ggf. Links und Angabe des Autors mit Link zu seinem Profil. Manche Themen sind zusammenfassend mit Fragen, Infos und Tipps bearbeitet. Tipps zum Beispiel zu Schwangerschaft, Partnerschaft, Ernährung... helfen grundsätzlich im genannten Gebiet. Im Feld "Gedanken des Tages" finden Sie für Bürger, denen ein Innehalten in unserer sich schnell verändernden Zeit gut tut, einige Gedanken, die sich kluge Köpfe in den Jahrhunderten vor unserer Zeit gemacht haben.

Leitgedanke der Deutschen Familienstiftung

Gute elterliche Partnerschaft stärkt unsere Kinder und sichert so die Zukunft unserer Gesellschaft. Gute Partnerschaft hilft nicht nur beiden Elterteilen, sie ist auch die optimale Basis für die gute Förderung der Kinder. Familie ist da, wo Kinder glücklich aufwachsen und sich gut entwickeln können. Familie ist wichtig, egal ob herkömmliche Familie, Eineltern-, Patchwork-oder Regenbogenfamilie. Und außerdem: Großeltern stärken Eltern stärken Kinder.

Wieso ein Wiki ?

Wir haben uns für die Mediawiki-Software entschieden, weil Sie nach über 10 Jahren Präsenz im Web zu den ersten Anlaufstellen von Nutzern auf der Suche nach fachkundiger Information zählt. Internetnutzer sind zudem mit der Bedienung und dem Aufbau eines Wikis vertraut, was Ihnen den richtigen Umgang mit einer solchen Wissensdatenbank erleichtert. Ein Wiki unterstützt die Dokumentation, Strukturierung und Organisation von Informationen. Diese werden so ideal in relevante Kontexte eingeordnet. Indem ein Wiki eine gemeinschaftliche Wissensarbeit ermöglicht, dient es der Know-How-Sicherung innerhalb eines fundierten Autorenkreises. So ist es möglich, dass unsere Autoren Ihre Artikel immer wieder überarbeiten und verbessern können und auch anderen Autoren bei dem Verfassen und Korrigieren von Artikeln helfen können, ohne physisch an einem Ort präsent zu sein.

Anders als in anderen Wikis sind bei WikiFamilia nur ausgewählte Autoren und Experten berechtigt, um Artikel zu verfassen. Somit wird eine Richtigkeit und Sicherheit der hinterlegten Informationen gewährleistet. Der Nutzer hat jedoch die Möglichkeit, über die angegebenen Kommunikationskanäle Kontakt mit unseren Experten aufzunehmen. Somit ist auch ein Dialog zwischen Nutzer und Ersteller jederzeit möglich.

Haftung

Alle Autoren haben die Beiträge mit dem Wissen, ihrer Erfahrungen und Verantwortung erstellt, um Fragenden eine möglichst fundierte Anwort zu geben. Haftungen schließen sich deshalb für die Autoren und die Deutsche Familienstiftung aus.

Finanzierung

Die Deutsche Familienstiftung trägt sich im Wesentlichen aus Spenden. Mit Spenden für Wikifamila wird der Inhalt erweitert und die Darstellung (Bilder etc.) verbessert. Sollte einmal ein Produktname erwähnt werden, so entstehen daraus keine Einnahmen für Wikifamilia. Wikifamilia bleibt grundsätzlich frei von Werbung und bleibt auch unabhängig von Unternehmen jeglicher Art. Sie können uns aber jederzeit mit Spenden unterstützen, möglicherweise Förderer dieses Vorhabens werden.





Kontakt

Haben Sie eine Frage an unsere Experten, so können sie diese vertrauensvoll per Email an die Experten von Wikifamilia stellen. Diese Fragen brauchen ein wenig Zeit zur Beantwortung, da sie zunächst einem Experten vorgelegt, von diesem bearbeitet und später den Beiträgen beigefügt werden. Fragen werden nicht persönlich beantwortet, helfen aber anderen, die eine ähnliche Frage haben, diese zu stellen, sich aber nicht trauten.

fragen@wikifamilia.de






technischer Support

Wikifamilia wird auch technisch ständig weiter entwickelt und funktional verbessert, um es für Sie optimal nutzbar zu machen und eine komfortable Bedienung zu gewährleisten. Sollten dennoch mal Probleme technischer Natur auftreten, würden wir Sie bitten uns eine kleine Nachricht über das Problem, nach Möglichkeit auch gerne mit einem Screenshot zu schicken, damit wir auftretende Fehler beheben können.

support@wikifamilia.de





Mit freundlicher Unterstützung von:

Fuldaer Zeitung Logo.jpg

Entwickelt von:

Obcc logo.jpg