Ämterslalom – Anträge und Behördengänge vor und nach der Geburt

Wann mache ich was?

Nach Feststellung der Schwangerschaft:  - Informieren des Arbeitgebers, evtl. mit ärztlichem Attest 
7 Wochen vor der Geburt:

 - Bescheinigung des Arztes über den voraussichtlichen Geburtstermin holen für den Antrag auf Mutterschaftsgeld

  • Antrag auf Mutterschaftsgeld bei der Krankenkasse der Schwangeren stellen
  •  Zuschuss des Arbeitgebers klären/fordern
6 Wochen vor der Geburt:

 - Beginn des Mutterschutzes

  • Information über Elterngeld, Antrag auf Elterngeld vorbereiten
  • Antrag auf Elternzeit und evtl. Anschließende Teilzeitarbeit vorbereiten
  • Kindergeldantrag vorbereiten
  • Ggf. Antrag auf Vaterschaftsanerkennung
  • Anforderung der Lohnsteuerkarte beim Arbeitgeber
Direkt nach der Geburt: 
 - Beurkundung der Geburt beim Standesamt innerhalb einer Woche
  • Krankenversicherung für Ihr Kind bei der Krankenkasse beantragen
Spätestens 7 Wochen vor Ende des Mutterschutzes:   

 - Elternzeit beim Arbeitgeber schriftlich anmelden, Einverständnis für Übertragung von Zeiten mit dem Arbeitgeber vereinbaren

  • Teilzeitarbeit während der Elternzeit beim Arbeitgeber anmelden
Nach der Geburt:      

 - Mutterschaftsgeld bei der Krankenkasse mit der Geburtsbescheinigung „Für Mutterschaftshilfe“ (vom Standesamt) beantragen

  • Kindergeld bei der Familienkasse mit der Geburtsbescheinigung „Für die Beantragung von Kindergeld“ (vom Standesamt) beantragen (Ausnahme öff. Dienst = Antrag bei Arbeitgeber)
  • Elterngeld beantragen
  • Änderung der Lohnsteuerkarte beim Einwohnermeldeamt

 Der Mutterschutz endet 8 Wochen bzw. bei Früh- oder Mehrlingsgeburten 12 Wochen nach der Geburt!

 

Autor: Julia Spätling, Diplom-Heilpädagogin, Kinderkrankenschwester, Leiterin der Familienschule Fulda

In Zusammenarbeit mit dem Magistrat der Stadt Fulda und dem Hess. Amt für Versorgung und Soziales in Fulda.

 

Hier werden weitere Fragen beantwortet:

Elterngeld: Wann und wo muss ich Elterngeld beantragen?

Elterndeld: Wieviel Elterngeld bekomme ich?

Elterngeld: Was ist Elterngeld-Plus?

Elterngeld: Welche Unterlagen benötige ich für den Antrag auf Elterngeld?

Elternzeit: Wann und wo muss ich Elternzeit beantragen?

Elternzeit: Wie lange dauert die Elternzeit?

Geburtsurkunde: Wo bekomme ich eine Geburtsurkunde?

Geburtsurkunde: Welche Unterlagen sind für die Ausstellung einer Geburtsurkunde notwendig?

Haushaltshilfe: Wann kann ich eine Haushaltshilfe beantragen?

Kindergeld: Wann und wo muss ich es beantragen und welche Unterlagen werden benötigt?

Kindergeld: Wie viel Kindergeld bekomme ich?

Kinderkrankengeld: Was ist Kinderkrankengeld und wo kann ich es beantragen?

Kinderkrankengeld: Wie viele Tage stehen mir zu?

Kinderzuschlag: Was ist das und wo kann ich ihn beantragen?

Kinderzuschlag: Wie viel steht mir zu?

Krankenversicherung: Wo ist mein Kind versichert?

Mutterschaftsgeld: Wann muss ich Mutterschaftsgeld beantragen und wo?

Mutterschaftsgeld: Welche Unterlagen/Nachweise benötige ich?

Mutterschutz: Wann beginnt der Mutterschutz und wie lange dauert er?

Mutterschutz: Muss ich einen Antrag stellen?

Vaterschaftsanerkennung: Wann ist eine Vaterschaftsanerkennung notwendig und wo stelle ich den Antrag auf Vaterschaftsanerkennung?


Weiter Informationen und Links:

  • Elterngeldrechner, Kinderzuschlagrechner und Elternzeitrechner des Bundesministeriums für Familie; Senioren, Frauen und Jugend, 11018 Berlin im Internet: www.bmfsfj.de
  • Broschüren „Mutterschutzgesetz“, „Elterngeld und Elternzeit“, „Der Unterhaltsvorschuss“ des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend, Bezugsstelle: Publikationsverband der Bundesregierung, Postfach 48 10 09, 18132 Rostock, Tel. 01888/808080, Fax: 01888/108080800, E-Mail: Publikationen@bundesregierung.de; Internet: www.bmfsfj.de
  • Internet: www.familien-wegweiser.de, www.familienatlas.de
  • Merkblatt für Mutterschaftsgeld vom Bundesversicherungsamt (s.o.)
  • Merkblätter „Kindergeld“ und Kindergeldzuschlag“ der Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit, auch Internet: www.bundesagenturfuerarbeit.de oder www.familienkasse.de
  • Broschüre „Mutterschutz, Elterngeld, Elternzeit“ des Hessischen Ministeriums für Arbeit, Familie und Gesundheit im Internet: www.sozialministerium.hessen.de
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend - http://www.infotool-familie.de/


Zusammenfassung Bundeselterngeldgesetz und Elternzeitgesetz zum Herunterladen: