Geburts- und Familienvorbereitung - Welche Kurse werden für Männer angeboten?

Kurse ausschließlich für Männer gibt es kaum. In der Geburts-und Familienvorbereitung, im Säuglingspflegekurs und in den pädagogischen Spielkreisen nach der Geburt spielen Männer eine immer wichtigere Rolle.

Die Bedeutung der Männer als Vater, in der Familie, bei der Erziehung wird in zunehmende Maße erkannt. Deshalb sollte man den Männern auch die Möglichkeit geben, an das notwendige Wissen zu kommen. Sich alles anzulesen ist mühsam, oft wenig effektiv. Kurse werden aber relativ selten angeboten. Viele Kurse zur Geburtsvorbereitung haben auch ein paar Stunden, die gemeinsam mit Männern durchgeführt werden. An einigen Orten in Deutschland wird die so wichtige Geburts- und Familienvorbereitung angeboten, bei der einige Stunden ausschließlich für Männer vorgesehen sind. Der Säuglingspflegekurs wird gemeinsam mit den werdenden Vätern besucht. Nach der Geburt gibt es die Babymassage, pädagogische Spielkreise, die manchmal nur von den Vätern mit ihren Kindern besucht werden. Wollte man der Rolle der Väter gerecht werden, müsste es viel mehr Kurse geben. Aber gehen die Männer auch hin?

Autor: Prof. Dr. Ludwig Spätling, Direktor der Frauenklinik Fulda a.D.