Airbag - Kann der Airbag in Aktion mein Baby gefährden?

Wenn Sie den Abstand zwischen Sitz und Airbag richtig einstellen (mindestens 25 cm), brauchen Sie keine Angst zu haben, Ihrem Baby könnte bei einem Aufprall etwas passieren. Mit fortschreitender Schwangerschaft müssen Sie den Sitz zurückfahren, um die Mindestdistanz einzuhalten, Falls der Bauchumfang Sie daran hindert, die Fußpedalen zu drücken, müssten Sie in den letzten Schwangerschaftswochen auf dem Beifahrersitz Platz nehmen. Noch etwas wird Sie beruhigen. Europäische Airbags blähen sich ausschließlich auf Kopf und Brusthöhe und zudem vor dem Sicherheitsgurt auf. Der Nutzen für Sie ist eindeutig höher als das Risiko für Ihr Kind. 

INFO: Airbag

Wäre es nicht sinnvoll, den Airbag während der neun Monate außer Betrieb zu setzen? Ich fahre eher selten Auto.

TIPP zu Verkehr und Reisen: Airbag

Zurück zu Fragen und Tipps rund um die Schwangerschaft

Prof. Dr. R. Huch, D. Fessel; Glücklich schwanger von A-Z, Trias Verlag Stuttgart, 2011.