Alkohol in der Schwangerschaft - Mein Gynäkologe sagt, ich müsse nicht auf mein Glas Rotwein verzichten. Stimmt das?

Ob hin und wieder ein Glas Rotwein oder Sekt ihrem Kind schadet oder nicht, darüber gibt es leider zwei Meinungen. Die eine geht mit Ihrem Gynäkologen einig. Die andere besagt, schon kleinste Mengen führten später zu Verhaltensauffälligkeiten beim Kind.

INFO: Alkohol in der Schwangerschaft

Ich habe von meinem Chef Kirschpralinen bekomme, traue mich aber nicht, davon zu naschen.

Kann ich während der Schwangerschaft auf alkoholfreies Bier ausweichen?

Unser Kind wurde nach einer ausgelassenen Party gezeugt, auf der ich ziemlich viel getrunken habe. Nun plagt mich der Gedanke, mein Kind könnte behindert sein.

TIPP zu Alkohol_in_der_Schwangerschaft

Prof. Dr. R. Huch, D. Fessel; Glücklich schwanger von A-Z, Trias Verlag Stuttgart, 2011.

Weitere Infos: http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_haeufige-fragen-alkohol_196.html