Ernährung in der Schwangerschaft - Welche Süßstoffe empfehlen Sie für Schwangere?

Alle im Handel erhältlichen Sorten sind während der Schwangerschaft erlaubt, Die wichtigsten Produktnamen sind M-Saccharin® (Süßstoff Saccharin). Natreen®, Zucrinet® (Cyclamat) und Assugrin®, Zucritam®,NutraSweet® (Aspartam).

INFO: Süßstoff

Stimmt es, dass Süßstoffe das Erbgut des Ungeborenen schädigen können?

Wie viele Stückchen Süßstoff sind pro Tag erlaubt?

Weil Cola so viel Zucker enthält, trinke ich nur Cola light. Ist das unbedenklich?

Zurück zu Fragen und Tipps rund um die Schwangerschaft

Prof. Dr. R. Huch, D. Fessel; Glücklich schwanger von A-Z, Trias Verlag Stuttgart, 2011.

Weitere Infos: https://www.dge.de/presse/pm/suessstoffe-suess-und-sicher/; https://www.dge.de/wissenschaft/weitere-publikationen/fachinformationen/suessstoffe-in-der-ernaehrung/