Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen

(Konfuzius (551-479 v.Chr.), chinesischer Philosoph) Immer kann man selbst etwas tun, Licht ins Dunkel bringen - nicht zurücklehnen und auf die Initiative anderer warten.

Autor: Prof. Dr. Ludwig Spätling, Direktor der Frauenklinik Fulda a.D.