Folsäure - Warum ist es nicht möglich, die nötige Menge Folsäure mit dem Essen einzunehmen?

Das geht leider nicht. Es gibt zwar viele folsäurehaltige Lebensmittel. Durch Lagerung und Kochen gehen jedoch 30-90 Prozent des Vitamins verloren. Hinzu kommt, dass der Körper die Nahrungsvitamine nur etwa zur Hälfte aufnehmen kann, der Bedarf sich jedoch in der Schwangerschaft verdoppelt. Folsäure in Tablettenform wird dagegen zu fast 100 Prozent vom Körper aufgenommen.

INFO: Folsäure 

Ich habe bereits vor der Schwangerschaft ein Folsäurepräparat eingenommen. Nun bin ich am Anfang des 3. Monats. Wie lange muss ich die Tablette noch schlucken?

Ich hatte ein Kind mit einem offenen Rücken. Jetzt möchte ich wieder schwanger werden. Ich habe gehört, dass ich zur Prophylaxe Folsäure (höher dosiert) nehmen sollte. Stimmt das?

TIPP: Füllen Sie Ihr Folsäuredepot

Zurück zu Fragen und Tipps rund um die Schwangerschaft

Prof. Dr. R. Huch, D. Fessel; Glücklich schwanger von A-Z, Trias Verlag Stuttgart, 2011.

Weitere Infos: https://www.dge.de/ernaehrungspraxis/bevoelkerungsgruppen/schwangere-stillende/