Gesundheit - Gibt es einfache Behandlungsmöglichkeiten (Hausmittel) bei leichten Erkrankungen?

Behandlungsmöglichkeiten finden Sie unter folgenden Links:

Wichtig: Halten die Symptome länger an oder verschlimmern sich, kommen starke Schmerzen, hohes Fieber und/oder Benommenheit dazu, ist eine Ärztin /ein Arzt aufzusuchen!!

Literatur: „Natürliche Behandlung von Kinderkrankheiten“ von Gisela Floto, Ravensburger-Verlag, „Hausmittel für Kinder. Naturgemäß vorbeugen und heilen“ von Petra Lange , rororo-Verlag „Kinderkrankheiten natürlich behandeln“ von Michael Stellmann, Gräfe & Unzer Verlag, „Kinderkrankheiten. Bewährte Hausmittel und wirksame Behandlung“ von Gisela Sommer

Weitere Artikel in Wikifamilia:

Mein drei Monate alter Sohn hat oft eine verstopfte Nase. Was kann ich tun?

Meine Kleine (16 Monate) hat seit drei Tagen starken Husten. Was kann ich tun und wann muss ich mit ihr zum Kinderarzt?

Woran merkt man, dass ein Kind Ohrenschmerzen hat?

Woran merke ich, dass mein Kind das Drei-Tage-Fieber hat und in welchem Alter tritt dieses meist auf?

Autor: Julia Spätling, Diplom-Heilpädagogin, Kinderkrankenschwester, Leiterin der Familienschule Fulda