Glykämischer Index - Was ist ein glykämischer Index? Anscheinend soll der möglichst niedrig sein.

Der glykämische Index (GI) gibt Auskunft darüber, wie schnell Kohlenhydrate vom Körper aufgenommen werden. Je schneller dies geschieht, desto höher steigt der Blutzuckerspiegel - desto höher der GI. Ein niedriger Wert bedeutet, dass der Körper zerlegende Vorarbeiten leistet, bevor die Kohlenhydrate ins Blut übergehen. Anders ausgedrückt: Sie bleiben länger satt.

INFO: Kohlenhydrate, glykämischer Index

Weshalb ist Vollkornbrot während der Schwangerschaft weißem Toastbrot vorzuziehen?

TIPP: Bleiben Sie unter 100

Zurück zu Fragen und Tipps rund um die Schwangerschaft

Prof. Dr. R. Huch, D. Fessel; Glücklich schwanger von A-Z, Trias Verlag Stuttgart, 2011.

Weitere Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Glyk%C3%A4mischer_Index