Grippeimpfung - Ich bekomme mein Kind im Januar. Würden Sie mir raten, mich gegen Grippe impfen zu lassen?

Ja. Die Grippeimpfung wird allen gesunden Schwangeren ab dem 2. Schwangerschaftsdrittel empfohlen. Neben der Impfung sollten Sie ein paar Verhaltensregeln befolgen, damit Sie gesund durch den Winter kommen: Halten Sie sich, so gut es geht, von hustenden und niesenden Personen fern, bewegen Sie sich regelmäßig an der frischen Luft und sorgen Sie für genügend Schlaf. Dabei die Hygiene nicht vergessen: mehrmals täglich die Hände gründlich mit Seife waschen.

INFO: Impfungen

Ich müsste die Impfung gegen Wundstarrkrampf auffrischen lassen. Soll ich damit bis nach der Geburt warten?

Wie lange vor einer nächsten Schwangerschaft müsste ich mich gegen Röteln impfen lassen? Ich habe keine Antikörper gegen diese Krankheit.

TIPP zu Impfungen

Zurück zu Fragen und Tipps rund um die Schwangerschaft

Prof. Dr. R. Huch, D. Fessel; Glücklich schwanger von A-Z, Trias Verlag Stuttgart, 2011.


Weitere Infos http://de.wikipedia.org/wiki/Impfunghttp://www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/Impfempfehlungen_node.html