Hitze und Kälte: Bleiben Sei cool (Tipp)

Meiden Sie in der Schwangerschaft feuchtheißes Klima, erhitzende Sonnenbäder, warme Whirlpools und intensive körperliche Arbeit bzw. Sport. Tragen Sie Kleidung ohne Kunstfasern, damit kein Wärmestau entsteht. Und trinken Sie viel Mineralwasser, wenn Sie stark schwitzen, um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen. Was Sie gegen das Schwitzen tun können, erfahren Sie unter "Ich komme zurzeit schnell ins Schwitzen. Das ist an manchen Tagen mehr als unangenehm. Was hilft dagegen?".

INFO: Hitze und Kälte in der Schwangerschaft

Ich war vor der Schwangerschaft eine regelrechte Frostbeule. Jetzt trifft eher das Gegenteil zu. Wie kommt das?

Ich schwitze viel leichter als früher. Wie wird das erst im Sommer? Schwitzt mein Baby eigentlich auch?

Zurück zu Fragen und Tipps rund um die Schwangerschaft

Benutzer:RenateHuchProf. Dr. R. Huch, D. Fessel; Glücklich schwanger von A-Z, Trias Verlag Stuttgart, 2011.