Ich gebe, damit du gibst

Do, ut des. - (Weisheit aus der Antike) Im ersten Moment schein dieser Rat sehr zweckorientiert. Viel wichtiger ist der Hinweis auf die Wichtigkeit, Beispiel zu geben. Bei allem, was man für wichtig hält, sollte man mit gutem Beispiel vorangehen. Dann fällt anderen geben leichter, nicht nur Geben von Dingen, vielleicht auch von Zuneigung.

Autor: Prof. Dr. Ludwig Spätling, Direktor der Frauenklinik Fulda a.D.